DUSFORum, Whatsapp und was könnte man bessser machen?

Mitteilungen der Vereinten-Sk8-Nationen, generelle Infos, Einsätze

Moderatoren: karokoenig, Moderatoren, Picknicker

Benutzeravatar
Birgitta
Articles: 0
Beiträge: 1009
Registriert: 11. Okt 2007, 12:54
Wohnort: die Stadt mit K

Re: DUSFORum, Whatsapp und was könnte man bessser machen?

Beitrag von Birgitta »

Stetto hat geschrieben:
29. Nov 2020, 14:12

So die ein oder andere frostige Skatetour wäre bei dem aktuell doch kalten Wetter ja trotzdem schön.

Das Nikolaus-Skaten am 2. Advent nächste Woche Sonntag findet wegen Corona vermutlich auch nicht statt?
Obwohl mit dicken Flauschebärten und Distanz ja doch ganz gut geschützt sind vor Corona :D


Euch allen an dieser Stelle schonmal einen schönen ersten Advent und guten Start in die Vorweihnachtszeit!

Aufgrund der aktuellen Kontaktbeschränkungen (Zusammentreffen von Personen aus maximal 2 Haushalten) sind zur Zeit leider nur Skatetouren im ganz kleinen Kreis möglich (und ratsam).

Ich wünsche auch allen eine trotzdem schöne Advents- und Weihnachtszeit! Und nächstes Jahr holen wir alles nach :D

Stetto
Articles: 0
Beiträge: 7
Registriert: 7. Dez 2016, 21:54

Re: DUSFORum, Whatsapp und was könnte man bessser machen?

Beitrag von Stetto »

Hier mal ein aktueller Tipp:

https://community.spontacts.com/index

Die Plattform ist in umfangreichen Grundfunktionen kostenfrei.

Es gibt die Möglichkeiten eine Gruppe "DUSFOR" o.ä. zu erstellen.

In einer Gruppe kann man Aktivitäten erstellen (wie Veranstaltungen bei Facebook), Beiträge und Diskussionen führen oder Umfragen erstellen.

Und es gibt eine App dafür, mit Push-Nachrichten auf das Smartphone.

Vielleicht passt es ja :)



Wenn es doch weiterhin ein Forum geben soll, ist eventuell ein Wechsel zu XenForo sinnvoll. Dort kann man wie hier ein Forum auf einer Webseite betreiben, gleichzeitig gibt es für das Forum seit 2019 auch eine App mit Push Notifications.

Antworten