photos.DUSFOR.de

Bekanntmachungen, Anregungen, Fragen zu dieser Website

Moderatoren: Moderatoren, 71, Roadrunner

Benutzeravatar
71
Articles: 2
Beiträge: 160
Registriert: 16. Sep 2003, 11:09
Wohnort: United Skate Nations
Kontaktdaten:

photos.DUSFOR.de

Beitrag von 71 »

Aloha DUSFORistats!


Der Regen macht's möglich:
Irgendwie verbringen mehr und mehr Sk8er Zeit im Internet. Nun sind ja Homepages, Foren, ... etc. kein adäquater Ersatz für's wahre Sk8-Gefühl. Photoalben sind da schon näher dran.

Falls es also am Wochenende regnen sollte (Gott bewahre), mag vielleicht der ein oder andere die :dusfor: Photogallerie betrachten.
Bild

Viel Freude daran ...
ClausDdorf & #71

PS: Aller "Credit" für diese DUSFOR Initiative geht an ClausDdorf :applaus:.

Benutzeravatar
Roadrunner
Articles: 24
Beiträge: 989
Registriert: 23. Sep 2003, 16:40
Wohnort: Düsseldorf

photos.DUSFOR.de

Beitrag von Roadrunner »

Ola :dusfor:,

ich habe die meisten unserer fleißigen Fotografen bereits als Benutzer für den Upload eingetragen (ihr müsstet eine Email bekommen haben).
Falls noch jemand den Upload Zugang haben möchte, schickt einfach eine Mail an:
webmaster(at)photos-dusfor.de

Bei Fragen stehe ich Euch gerne zur Verfügung.
Außer mir werden voraussichtlich auch #71, Einroller und Vierroller die Administration mit unterstützen :-)

Viel Spaß und weiterhin gute Bilder :applaus:

cu,
Claus <!-- editby -->

<em>editiert von: ClausDdorf, 13.08.2004, 16:34 Uhr</em><!-- end editby -->
keep on rolling....

Benutzeravatar
MarkusDDorf
Articles: 0
Beiträge: 820
Registriert: 3. Mai 2004, 14:43
Wohnort: Bilk

photos.DUSFOR.de

Beitrag von MarkusDDorf »

Bravo für die Leistung. Gute Auswahl :applaus:

Meine Fragen/Anregungen stehe jetzt schon im FAQ.
Auch dafür: :applaus:

Gruß MarkusDDorf
aka :dusfor: PDF-Agent <!-- editby -->

<em>editiert von: MarkusDDorf, 13.08.2004, 17:31 Uhr</em><!-- end editby -->

Benutzeravatar
Picknicker
Articles: 18
Beiträge: 1177
Registriert: 23. Sep 2003, 15:48
Kontaktdaten:

photos.DUSFOR.de

Beitrag von Picknicker »

Sollen wir mit dem Platz sparsam sein ?
- also z.B. nur die besten Bilder
Bitte JA !!! :-D

Keine Skater von hinten, keine "im Dunklen sieht man nur ein reflektierendes Logo", keine Bilder vom Fernsehturm.... :-O

Meiner Meinung nach ist Qualität besser als Quantität.

Und - dank der DOTs- sind sogar die meisten (Porträt)Fotos von
Dusforisten am Burgplatz schon zig mal ähnlich im Album vorhanden .....
Fotos mit Skatern vor dem Eifelturm sind dagegen schon deutlich
sehenswerter!

just my 2 cents 8-)
www.rollnacht.de -- www.nrw-inlinetour.de -- www.radnacht.de -- www.flaeming-rollevent.de

Die Party People, die beim Skaten tanzen und schreien, die lad' ich ein und wir feiern permanent, das als Argument, warum man mich den Picknicker nennt! (c)F4

Benutzeravatar
Roadrunner
Articles: 24
Beiträge: 989
Registriert: 23. Sep 2003, 16:40
Wohnort: Düsseldorf

photos.DUSFOR.de

Beitrag von Roadrunner »

So viele Fragen auf einmal... ein FAQ wäre nicht schlecht ;-)

Hier ist es:
FAQ zum neuen Album <!-- editby -->

<em>editiert von: ClausDdorf, 26.08.2004, 10:39 Uhr</em><!-- end editby -->
keep on rolling....

Benutzeravatar
71
Articles: 2
Beiträge: 160
Registriert: 16. Sep 2003, 11:09
Wohnort: United Skate Nations
Kontaktdaten:

photos.DUSFOR.de

Beitrag von 71 »

(...)
Ich habe aber noch Fragen/Anregungen wegen der Nutzung.
Diese Mail kann weg, wenn wir soetwas wie ein FAQ haben(...)
Eine FAQ zum Photoalbum ist nun angefangen.
@MarkusDDorf: Dein Posting kannst Du ja ggf. selbst löschen. Mit den Antworten auf Deine Fragen verfahren wir am Besten ebenso. Neue Fragen können natürlich gerne aufgebracht werden und nach und nach in die FAQs eingehen.

#71

Benutzeravatar
ShuntOli
Articles: 3
Beiträge: 216
Registriert: 22. Apr 2003, 18:00
Wohnort: Trendmetropole Uedesheim a/Rh

photos.DUSFOR.de

Beitrag von ShuntOli »

Absolut klasse Sache, das neue Album!!! Aus der Asche entspringt ein Phoenix...

:applaus: :applaus: :applaus: Herzlichen Dank vor allem an Claus! Well done!:applaus: :applaus: :applaus:

Steckt sicher ne riesen Menge Arbeit drinn, was würde ich noch verbessern (falls es überhaupt geht)?:

- Die Icons in den Übersichten auf eine einheitliche Höhe bringen, das machts deutlich übersichtlicher.

- Die Bildunterschriften würde ich nicht fett und in einen blauen Kasten setzen, die "Zahl der Elemente", etc, kann kleiner ausfallen, bzw. der Übersichtlichkeit halber verschwinden.

- Die aktuellsten Bilder sollten vorne stehen.

- eine Dia-show wäre klasse

- eine art Download-Funktion wäre auch klasse, damit man ein Album auf einmal herunterladen und später gemütlich ansehen kann.

- bitte keine neue Diskussion mehr über "Qualität" oder Inhalt der Bilder. :down: Jeder hat andere Maßstäbe an das, was er sehen möchte. Die Fotografen wählen ihre Bilder selbst. Wenn die Platte voll ist, können die jeweils ältesten Läufe einfach verschwinden, das macht am wenigsten Arbeit, oder?

Super, weiter so!! :up: :up: :up:

Oli
<!-- editby -->

<em>editiert von: ShuntOli, 13.08.2004, 17:26 Uhr</em><!-- end editby -->

Benutzeravatar
MarkusDDorf
Articles: 0
Beiträge: 820
Registriert: 3. Mai 2004, 14:43
Wohnort: Bilk

photos.DUSFOR.de

Beitrag von MarkusDDorf »

Thema: Diashow

Die Diashow ist verfügbar.
Am rechten Rand der Kopfzeile gibt es dafür einen Knopf.
(Könnte dieser Punkt auch in FAQ)

############

Thema: Ordernstruktur Dusfor Sonderläufe

Ich vermute, daß zu diesem Punkt die meisten Photos kommen und bei unserer Photographierwut die Sache unübersichtlich wird

Die vorgeschlagene Untergliederung von Claus geht imA in die richtige Richtung

Was haltet Ihr von folgender Struktur:
1) DDay 2004
2) Dusfor Race
3) Dusfor Everywhere 2004
- Dusfor bei Skatenights ( z.B. Du-Skatet, Leverkusen, TNS )
- "Dusfor rund um Düsseldorf"(z.B. Knechtstetten, Sonntagstouren etc)
- "Dusfor in der weiten Welt" ( Skating: Paris / Stockholm / TalTotal etc)
- Dusfor Events ( No skating )

Alternativbegriffe zu "rund um Düsseldorf" wäre vielleicht "Rheinland" oder "Worringen"

Gruß Markus

Benutzeravatar
einroller
Articles: 1
Beiträge: 16
Registriert: 23. Sep 2003, 16:13

photos.DUSFOR.de

Beitrag von einroller »

Hallo!

Ein kleiner Tip (bzw. Warnung) in erster Linie an die Foto-Hochlader noch:

Zumindest bei mir bewirkt das Bewegen des Scroll-Rades der Maus, nachdem man ein Menüfeld ausgewählt hat, nicht das Scollen durch die Einträge, sondern das Auswählen. So hatte ich beim Ausprobieren ganz schnell 4 neue Alben erzeugt, die ich (da hatte ich noch keine Admin-Rechte) alleine nicht mehr löschen konnte.

Also gegebenenfalls etwas vorsichtig mit dem Scrollrädchen sein.

Das war auch schon das einzige, was mir bei dem neuen Album negativ aufgefallen ist.

Noch ein Tip: das Vorschaubildchen, was in der Albenübersicht angezeigt wird, kann man aus den Bildern durch "Hervorheben" auswählen.

einroller-Frank

blackjack
Articles: 10
Beiträge: 199
Registriert: 19. Sep 2003, 09:13
Wohnort: München

photos.DUSFOR.de

Beitrag von blackjack »

Steckt sicher ne riesen Menge Arbeit drinn..
Naja, Software installieren dauert nicht wirklich lange, die Struktur war auch grossteils schon vorgegeben und den Provider gabs via dusforum.com.
Die eigentliche Arbeit ist das Anpassen der templates mit Farbe, Style usw in ein CI.. und die steht noch aus - oder wird weggelassen - das weiss alleine der Admin des Albums ;-)
Aber grundsätzlich gute Software. Sollte doch möglich sein, die Bilder nach Datum zu sortieren, ohne das Namensproblem ? Oder gibts die Option da nicht ?
was würde ich noch verbessern (falls es überhaupt geht)?
Bilder nach Datum sortieren
CI anpassen
Die Option zum Upload Bilder grösser 170kb ausschalten, sonst ist der Server ruck zuck voll und jedes Bild dreimal drauf (orginal, runtergerechnet,thumbnail)

Sehr genial ist die Java Slideshow ! :applaus:
Erstaunlich, dass manche erst wach und aktiv werden, wenn man sie zwingt :-D War offensichtlich recht heilsam.. :up:

Benutzeravatar
Kirkie
Articles: 0
Beiträge: 702
Registriert: 29. Sep 2003, 10:00
Wohnort: DUSFORcity

photos.DUSFOR.de

Beitrag von Kirkie »

Idee... Vorschlag... Antrag :-D :

Es gibt begrenzten webspace und eine begrenzte, definierte Anzahl von uploadern. Teilen wir den webspace durch diese Anzahl und man erhält den "persönlichen" und doch "volkseigenen" webspace pro Fotograf. Jeder Fotograf soll für seine Alben (Qualität der pix, Rechtmäßigkeit) und somit für "seinen" webspace zuständig/verantwortlich sein. Ist sein Kontingent voll, soll er nach Vorankündigung alte pix entfernen, um Platz für neue zu schaffen. Fotografiert einer wenig, kann er eventuell was von seinem Kuchenstück an einen anderen Kollegen abgeben.

Vorteile: Zuständigkeiten sind geklärt, die uploader organisieren sich untereinander und die (wenigen) admins müssen nicht selber eingreifen und löschen, wenn der Platz voll ist. Immer Platz für neue Bilder!

Technische Voraussetzung hierfür: Jedem uploader bzw. seinem Profil kann "sein" maximales Kontingent an webspace klar zugewiesen werden. Beim alten Album war&acute;s so... geht&acute;s hier auch?

Meinungen, Kommentare hierzu? <!-- editby -->

<em>editiert von: Kirkie, 13.08.2004, 20:51 Uhr</em><!-- end editby -->
DUSFOR... I'm loving it.

Benutzeravatar
ShuntOli
Articles: 3
Beiträge: 216
Registriert: 22. Apr 2003, 18:00
Wohnort: Trendmetropole Uedesheim a/Rh

photos.DUSFOR.de

Beitrag von ShuntOli »

Liebe Fotofreunde,

warum nicht einfach so wenig Regularien wie nötig?
Wir brauchen sonst noch einen eigenen "Lichtbildderdezernenten" :-O

Es lebe die Freiheit!

Jeder lädt (nach eigenem Ermessen) hoch, was er für sehenswert hält. Und das kann alles sein, also auch Fernmeldetürme und vor allem Rheinbrücken :-D.
Wenn wir fotografische Qualitätsmaßstäbe ansetzen würden, wären 97% der Bilder ohnehin Ausschuß, aber darum geht es doch gar nicht.

Bitte liebe Dusfotogafen: Knipst, was Ihr wollt, denn nur durch ein breites Spektrum der Bilder kommt die Atmosphäre richtig rüber:

Ein Bild kann dunkel und unscharf sein, aber denk mal, Du hast an diesem Tag eine tolle Frau :herz: :herz: :herz: kennengelernt und du findest ein Bild, auf dem sie zufällig unscharf am Rand mit drauf ist. Welchen Wert hätte diese Bild dann für Dich?

Klar, der Webspace ist begrenzt, aber irgendwann hat jeder die Bilder gesehen, oder runtergeladen. Daher mein Vorschlag:

Keine personenbezogene Begrenzung des Speichers, sondern eine gelegentliche Löschung der jeweils ältesten Bilder.

Das ist doch für alle der einfachste und beste Weg, oder?

Ein weiterer Vorschlag wäre die Anlage eines DUSFOR-BEST-OF-Albums, in das die jeweils schönsten Bilder vor der Löschung eingestellt werden können.

Wie wärs, können wir das nicht einfach mal so probieren?

:cheers:

Benutzeravatar
Zaubermaus
Articles: 0
Beiträge: 163
Registriert: 8. Aug 2004, 23:40
Wohnort: Düsseldorf

photos.DUSFOR.de

Beitrag von Zaubermaus »

Glückwunsch zum neuen Fotoalbum :applaus: !

Es ist einfach toll, was in so kurzer Zeit aus diesem :dusfor: um geworden ist :up: !

Weiter so :applaus: :applaus: :applaus: !
Zaubermaus

Leben ist wie Zeichnen ohne Radiergummi.

Benutzeravatar
Holle_van_Rolle
Articles: 1
Beiträge: 147
Registriert: 16. Jul 2004, 20:25
Wohnort: Dusfor-City

photos.DUSFOR.de

Beitrag von Holle_van_Rolle »


Ich schätze die Arbeit von Claus und #71 sehr !!!

Respekt !!!! :up:

PS: An alle die mir eine PM zum Beitrag geschrieben haben: Ihr habt Recht! Ignorieren ist besser als Reagieren.
(Das haben jetzt ca. 5 Leute verstanden)
<!-- editby -->

<em>editiert von: Holle_van_Rolle, 20.08.2004, 12:27 Uhr</em><!-- end editby -->

Benutzeravatar
Roadrunner
Articles: 24
Beiträge: 989
Registriert: 23. Sep 2003, 16:40
Wohnort: Düsseldorf

photos.DUSFOR.de

Beitrag von Roadrunner »

Hallo DUSFOR Reporter,

noch ein paar Hinweise zum Photoalbum...

Was für mich auch zuerst irritierend war:
Ein Album hat immer einen Albumnamen und einen Albumtitel.
Der Albumname muss nicht eingegeben werden. Er entspricht dem Verzeichnis auf dem Server, in dem die Bilder abgelegt werden.
Trotzdem wäre es gut wenn Ihr den Namen eingebt (keine Sonderzeichen erlaubt), um später bei der Administration einen besseren Überblick zu haben.
Der Albumtitel ist der Text, unter dem das Album für die Benutzer sichtbar wird.

Photogröße:
Wenn es Euch nicht stört, dass der Upload länger dauert braucht Ihr die Bilder nicht zu verkleinern. Das macht das Album bei Bedarf automatisch.
Ansonsten ist das Freewaretool 'Irfanview' sehr gut geeignet um viele Bilder in einem Schritt zu verkleinern.

Testalbum:
Alle angemeldeten Benutzer des Albums sehen in dem Ordner 'Sonderläufe' ein Album mit dem Namen 'Testalbum zum Experimentieren'. Hier könnt Ihr bei Bedarf mit den Funktionen herumspielen :-)

cu,
Claus
keep on rolling....

Antworten