Berlin Marathon 2016

Rennen, Wettkämpfe, Marathons & Training

Moderatoren: Moderatoren, Bigbirdy, Frank2709

Antworten
Benutzeravatar
Roadrunner
Articles: 24
Beiträge: 989
Registriert: 23. Sep 2003, 16:40
Wohnort: Düsseldorf

Berlin Marathon 2016

Beitrag von Roadrunner »

Im Original von skatemaus69
Hallo zusammen, ich suche eine Begleitung ( Mitfahrgelegenheit) und ggf. auch eine günstige Übernachtungsmöglichkeit zum Berlin Marathon. Jemand hier, der alleine fährt oder jemanden mitnehmen kann, natürlich gegen Unkosten Beteiligung? Über Zuschriften freue ich mich !! Gruß skatemaus69 :-)

Benutzeravatar
Angeli
Articles: 0
Beiträge: 40
Registriert: 4. Sep 2015, 15:49

Berlin Marathon 2016

Beitrag von Angeli »

Kann die Busse, speziell die Nachtbusse empfehlen. Ich und jmd. anders nehmen folgende Verbindung (Postbus): Hin: am Donnerstag um ca 22.45 Uhr, Rück: am So 21.35 Uhr. Kostenpunkt vor 2 Wochen war zusammen: 30 Euro.

Benutzeravatar
dorina
Articles: 0
Beiträge: 442
Registriert: 25. Apr 2006, 15:21
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Berlin Marathon 2016

Beitrag von dorina »

Wer startet denn überhaupt (außer den Speedies) von den Dusfor Skatern?
Habe lediglich Stefan in der Anmeldeliste gefunden!
Der Großteil fährt anscheinend wohl nur in der Spaßtruppe "Besenwagen".

Passera
Articles: 0
Beiträge: 52
Registriert: 14. Jun 2015, 13:41
Wohnort: Bochum

Berlin Marathon 2016

Beitrag von Passera »

Ich starte, allerdings natürlich auf Quads.
Und auch nicht im Dusfor-Shirt, es sei denn, jemand entwirft schnell eins mit Quads drauf. ;-)
Money can't buy you happiness, but it can buy you Roller Skates, which is the same thing! :-)

Benutzeravatar
Birgitta
Articles: 0
Beiträge: 966
Registriert: 11. Okt 2007, 12:54
Wohnort: die Stadt mit K

Berlin Marathon 2016

Beitrag von Birgitta »

Falschmeldungen sind bekanntlich oft auf mangelhafte Recherche zurückzuführen... :?

Aktuell sind 5 Personen unter "Dusfor" angemeldet. (Und das war auch vorgestern schon so.)

Benutzeravatar
Birgitta
Articles: 0
Beiträge: 966
Registriert: 11. Okt 2007, 12:54
Wohnort: die Stadt mit K

Berlin Marathon 2016

Beitrag von Birgitta »

Angeli hat geschrieben:Kann die Busse, speziell die Nachtbusse empfehlen. Ich und jmd. anders nehmen folgende Verbindung (Postbus): Hin: am Donnerstag um ca 22.45 Uhr, Rück: am So 21.35 Uhr. Kostenpunkt vor 2 Wochen war zusammen: 30 Euro.
Im Moment kann man auch bei der Bahn noch relativ günstige Sparpreise buchen. Z.B. hin am Freitag 23.09. (17:10 h ab Düsseldorf) für 21,75 ¤ mit BahnCard (29,- ¤ ohne BahnCard) und zurück am Sonntag 25.09. (10:02 h) für 18,- ¤ mit BahnCard bzw. 24,- ¤ ohne.

Benutzeravatar
dorina
Articles: 0
Beiträge: 442
Registriert: 25. Apr 2006, 15:21
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Berlin Marathon 2016

Beitrag von dorina »

Birgitta hat geschrieben:Falschmeldungen sind bekanntlich oft auf mangelhafte Recherche zurückzuführen... :?

Aktuell sind 5 Personen unter "Dusfor" angemeldet. (Und das war auch vorgestern schon so.)
Danke Dir Birgitta. Das ist keine Falschmeldung gewesen sondern vielleicht lediglich meinen Augen geschuldet. :roll: Kann sicherlich mal vorkommen.
Aber mit Deiner Unterstützung läßt sich ja vieles klären. Danke für Deine Info und viel Spaß und Erfolg auch Euch fünf.
LG
Dorina

Benutzeravatar
Bigbirdy
Articles: 42
Beiträge: 1414
Registriert: 23. Sep 2003, 17:49
Wohnort: DUS
Kontaktdaten:

Berlin Marathon 2016

Beitrag von Bigbirdy »

dorina hat geschrieben: Der Großteil fährt anscheinend wohl nur in der Spaßtruppe "Besenwagen".
:arrow: Der Rollnacht-Motivationstrupp :!: ist offizieller Bestandteil des Berlin Marathons - Wir sind rund 25-30 Motivatoren und UN-Botschafter der rheinischen Fröhlichkeit :D

Macht Arbeit, wenn wir Dich bzw. andere ziehen/schieben müssten, aber natürlich auch Spass die glücklichen Finisher ins Ziel eskortiert zu haben :)

Der Besenwagen sind Busse, die hinter dem Motivationstrupp herfahren :idea:
Ein Sturz bei 25 km/h entspricht einem Kopfsprung aus 2,5 m auf Beton - Helm schützt

Antworten