Letzte Hoffnung DUSFOR

Tips, Fragen & Antworten zu Technik & Material

Moderatoren: Moderatoren, Frank2709, MarkusDDorf

Antworten
Benutzeravatar
Mike
Articles: 0
Beiträge: 660
Registriert: 2. Nov 2005, 19:07
Wohnort: Düsseldorf (Bilk!)

Letzte Hoffnung DUSFOR

Beitrag von Mike »

Hallo Fachleute,

bei meiner Anfrage geht es nur indirekt um Skaten; sie kann aber helfen, den Umgang mit den Skate-Fotos zu vereinfachen. Außerdem könnte mein Anliegen auch Euch als Betrachter (wenn auch wohl nur eine Minderheit) interessieren.

Ich habe einen Hochformat-Monitor und einen Querformat-Monitor, die beide an einem Rechner hängen und somit beide Bildschirme mit Fenstern, Programmen, etc. belegt werden können.

Ich suche nun ein Diaprogramm, welches per Zufall die Bilder in meinen Ordnern darstellt (bisher nichts Außergewöhnliches).

Nun kommt das Besondere: Das Programm soll automatisch Hochformat-Bilder auf dem Hochformat-Monitor und Querformat-Bilder auf dem Querformat-Monitor darstellen.

Leider habe ich so etwas bisher im Internet noch nicht gefunden. Ich schätze, so was muss jemand programmieren.

Die Formel wäre einfach:
Wenn Bildseite "A" größer als "B", stell das Bild auf Monitorfläche 1 dar
Wenn Bildseite "B" größer als "A", stell das Bild auf Monitorfläche 2 dar

Leider passiert nichts, wenn ich diesen Text in Word eingebe. :(

Wenn jemand von euch so etwas programmieren kann, würde ich mich riesig freuen und dafür ggf. auch zahlen.

Kann jemand etwas so Einfaches programmieren? Oder kennt jemand ein Programm, welches das kann?

Ich weiß nicht mehr weiter. DUSFOR ist meine letzte Hoffnung. Bitte lasst mich nicht im Stich.

M!ke :cry:
Skaten macht sehr schnell abhängig: Fangen Sie gar nicht erst an!

Benutzeravatar
dorina
Articles: 0
Beiträge: 442
Registriert: 25. Apr 2006, 15:21
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Letzte Hoffnung DUSFOR

Beitrag von dorina »

Hey Mike,
fast 100 Aufrufe und Niemand ist dabei der programmieren kann?
Gibt es unter den Skatern wirklich keinen mit ausreichenden IT Kenntnissen der aus der Misere helfen kann oder zumindest eine Alternative anbieten könnte?
Ich kann es kaum glauben, oder ist das Problem so groß dass es tatsächliche keinen Fachmann / Fachfrau dazu hier im Forum gibt? :shock:
Oder gab es schon "stille Helferlein" die unserem Fotofgrafen bereits Hilfe angeboten haben?
Ich wünsche Dir jedenfalls viel Erfolg bei der Lösung Deines Problems damit Du uns weiterhin (wie bisher) mit schönen Fotos versorgen kannst.
LG
Dorina

Benutzeravatar
Mike
Articles: 0
Beiträge: 660
Registriert: 2. Nov 2005, 19:07
Wohnort: Düsseldorf (Bilk!)

Letzte Hoffnung DUSFOR

Beitrag von Mike »

dorina hat geschrieben:Oder gab es schon "stille Helferlein" die unserem Fotofgrafen bereits Hilfe angeboten haben?
Ich wünsche Dir jedenfalls viel Erfolg bei der Lösung Deines Problems damit Du uns weiterhin (wie bisher) mit schönen Fotos versorgen kannst.
LG
Dorina
Genau das, Dorina. Es gibt jemanden, der mein Problem versteht und tatsächlich auch kompetent scheint. Er hat mir per PM Hilfe angeboten und kann sogar programmieren.

Aber ich nenne seinen Namen nicht, da er mir eine PM geschickt hat. Wenn er sich hier outen will, darf er es - ich tu's jedenfalls nicht.

Das heißt natürlich nicht, dass ich nicht auch noch für andere Vorschläge und Lösungen offen bin. Ich bin dankbar für jeden Kommentar.

Danke, Dorina für Deinen Aufruf, und danke an die Moderatoren, die meinen Beitrag haben stehen lassen (auch wenn er nicht ganz so viel mit Skaten zu tun hat). :herz:
Skaten macht sehr schnell abhängig: Fangen Sie gar nicht erst an!

Benutzeravatar
Mike
Articles: 0
Beiträge: 660
Registriert: 2. Nov 2005, 19:07
Wohnort: Düsseldorf (Bilk!)

Letzte Hoffnung DUSFOR

Beitrag von Mike »

Es ist vollbracht. Der beste Programmierer aller Zeiten hat etwas für mich programmiert, was das ganze Internet bisher nicht geschafft hat. Es ist ein Genie in UNseren Reihen, dessen Namen ich aber nicht preisgeben werde.

Vielleicht wäre es für das Gänseessen eine Idee, eine Art Chill-Out-Zone einzurichten, in der die Hochformat-Querformat-Monitorkombination aufgebaut wird und die Community auf Wunsch Bilder nach dem Zufallsprinzip von 12 Jahren Skaten anschauen kann. Monitore und Computer könnte ich bereitstellen.

Aber vielleicht lenkt das ja auch nur vom Essen, Trinken und Quatschen ab und ist keine so gute Idee. Das müsst ihr entscheiden.
Skaten macht sehr schnell abhängig: Fangen Sie gar nicht erst an!

Antworten